Die optimale Hundebox für meinen Hund

Als unser neuer Hund bei uns einzig, wurde es Zeit, für einige neue Anschaffungen. Spielzeug, Hundekorb, Leinen, Fressnäpfe und vieles mehr. Wird hatten eigentlich bereits alles gekauft, als uns aufiel, dass wir noch nicht an die Sicherheit im Auto gedacht hatten. Wir hatten natürlich einige Crash-Tests gesehen und ander Artikel über die Sicherheit des Hundes im Auto gelesen und wollten nichts dem Zufall überlassen. Nachdem ich lange hin und her überlegt hatte, entschied ich mich letztendlich doch dazu, eine Hundebox zu kaufen. Ich hatte im Vorfeld mit dem Gedanken gespielt, ein Netz am Rücksitz zu spannen, um so die Insassen vom Hund bei Vollbremsungen zu schützen. Was ich dabei aber nicht beachtet hatte, ist die Tatsache, dass ich zwar die Personen im Auto bei einem Aufprall schütze, nicht aber meinen Hund. Durch die Größe des Kofferraums und die Wucht des Aufpralls wird der Hund einfach zu sehr hin und her geschleudert. Um dies zu vermeiden, entschied ich mich, eine perfekte Hundebox für meinen Hund zu suchen. Dabei verließ ich mich ganz auf die Testergebnisse von Hundeboxtest.de, eine Seite, die ich absolut empfehlen kann. Die Tests sind umfangreich, aussagekräftig und absolut unabhängig. Für jede Hundegröße gibt es unterschiedliche Modelle, die allesamt auf Herz und Nieren getestet werden. Die Sicherheit des Hundes und der Menschen im Auto geht natürlich immer vor, deshalb sollten Sie immer mehrere Hundeboxen teste und sich fr die richtige entscheiden. Jeder Hund ist anders. Manche gewöhnen sich sehr schnell an ihre Hundetransportbox, andere benötigen etwas Zeit um sich mit der Bo vertraut zu machen. Es gibt einige kleine Tricks, um den Hund schneller an seine neue Transportbox zu gewöhnen. Einige werden auch auf der Seite vorgestellt. Es lohnt sich auf jeden Fall regelmäßig vorbeizuschauen. Es werden regelmäßig neue Testergebnisse veröffentlicht und der Ratgeber wird ebenfalls ständig erweitert. In diesem Sinne, viel Spaß mit eurem Hund im Auto.